Fettabsaugung bei Dr. Koller in Linz - Kollerplast

Modellierung des Körpers

Die Fettabsaugung dient der Modellierung des Körpers. Die Methode eignet sich, um umschriebene Fettpölster zu reduzieren. Ziel ist ein harmonisches Gesamtbild der Körperregion, die behandelt wird.

Dr.Koller führt die Fettabsaugung nach dem 3D Prinzip durch: Es kommt nicht auf die Menge der Absaugung an, sondern auf die Harmonisierung der Körperregion. Das Körperbild wird dabei dreidimensional betrachtet und diese Sichtweise in die Behandlung übertragen.

Fettabsaugung

Bei störenden Fettpolstern, die trotz Sport und gesunder Ernährung nicht abgebaut werden, kann das Fettabsaugen Abhilfe schaffen. Das Ziel ist, eine harmonische Körperkontur.

Dr. Koller gibt wichtige Informationen zum Thema Fettabsaugung:

Während der Behandlung:

Dr. Koller führt die Methode der Vibrationsliposuction durch. Die Kanüle vibriert und weicht dabei Blutgefäßen und Nerven aus. Durch die Vibration wird die Absaugung schonender durchgeführt. Die Kanüle wird dabei langsam hin und herbewegt.

Nach der Behandlung

Gleich nach der Behandlung ist leichte Bewegung erlaubt. Die Nähte der Inzisionsstellen werden nach einer Woche entfernt. Für vier bis sechs Wochen sollten Sie die Kompressionswäsche tragen.

Sport ist nach circa zwei Wochen wieder erlaubt.

Narkoseform:

Die Fettabsaugung erfolgt in Lokalanästhesie mit Anästhesiebegleitung (Dämmerschlaf oder Vollnarkose).

Ambulant oder Stationär:

Die Fettabsaugung wird ambulant oder stationär durchgeführt.

Kosten /Preise einer Fettabsaugung in Linz/Oberösterreich:

Die Kosten für die Operation, inklusive der gesamten Vor- und Nachbehandlung, sind im Komplettpreis enthalten.

Sie wollen mehr über eine Fettabsaugung erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Eckmayr zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Koller: 0732/22 34 13 oder office@kollerplast.at

Möchten Sie wichtige Fragen zu einer Fettabsaugung klären, bevor Sie ein Beratungsgespräch vereinbaren wollen?Dann können Sie Dr. Koller per email direkt kontaktieren: m.koller@kollerplast.at (die Beantwortung erfolgt durch Dr. Koller persönlich, kann aber 1-2 Tage in Anspruch nehmen)