Brustvergrößerung – Implantate müssen nicht mehr getauscht werden

Die Brustvergrößerung ist eine der häufigsten ästhetischen Operationen. Viele Patientinnen glauben jedoch, dass die Implantate immer noch alle 10 Jahre getauscht werden müssen. Die Implantate, die Dr. Koller verwendet, müssen aufgrund ihrer hohen Qualität nicht mehr routinemäßig ausgewechselt werden. Dr. Koller verwendet ausschließlich Implantate auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Er bezieht diese von den Top-Herstellern Polytech und Motiva. Auch mit den neuesten Entwicklungen im Bereich der Implantatsicherheit (Chip-Implantate) ist Dr. Koller bestens vertraut.

Im Beratungsgespräch geht Dr. Koller ausführlich auf die Wünsche seiner Patientinnen ein und berücksichtigt dabei auch die anatomischen Maße (Brustbasis, etc.), die vorgegeben sind. Nur so kann ein perfektes Ergebnis für die Patientin erreicht werden.

Brust Op Implantate Polytech und Motiva