Cellulite

//Cellulite
Cellulite2018-09-05T11:16:20+00:00
Ordination Linz, Schönheitschirurg Oberösterreich - Dr. Koller
Ordination Linz, Schönheitschirurg Oberösterreich - Dr. Koller
– Ausgezeichnet (100%) –
Docfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder Rating

5,0 von 5 DocFinder Logos bei 60
Bewertungen auf DocFinder

Cellulite Behandlung mit Stoßwellentherapie
vom Spezialisten Dr. med. Matthias Koller

Unabhängig von ihrem Gewicht und selbst in jungen Jahren leiden viele bzw. vor allem Frauen unter Cellulite – in fortschreitendem Alter sind sogar 80-90 % der weiblichen Bevölkerung in unterschiedlichem Ausmaß betroffen. Obgleich Cellulite eine prinzipiell harmlose, nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes ist, bedeutet sie für die Betroffenen dennoch meist einen enormen Leidensdruck. Oberschenkel- und Gesäßbereich, Bauch oder auch Oberarme sind von unschönen „Dellen“ bedeckt, die sich speziell in der warmen Jahreszeit nur schwer verstecken lassen oder sich sogar bei anliegender Kleidung zeigen.

Cellulite Behandlung mit Stoßwellentherapie von Spezialistin Dr. Mirjana Meissl

Cellulite Behandlung / Orangenhaut ist behandelbar!

Die gute Nachricht ist: Die ästhetische Medizin verfügt heute über eine hocheffiziente und dabei überaus einfache Behandlungsmöglichkeit, welche Cellulite (Orangenhaut) in jedem Stadium mit großem Erfolg behandelbar macht. Die sogenannte Stoßwellentherapie ist ein in der Medizin seit vielen Jahren etabliertes Verfahren, dessen positive Therapieeffekte zur Behandlung von Cellulite in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt sind.

Besondere Behandlungserfolge bei kollerplast durch kombinierte Cellulite Stoßwellentherapie:

Bei der Cellulite Stoßwellentherapie werden mechanisch erzeugte Druckwellen in die von Cellulite betroffenen Körperstellen geleitet. Die besonderen Behandlungserfolge, die wir bei kollerplast für unsere PatientInnen erzielen, basieren auf der Kombination aus fokussierter und radialer Stoßwellentherapie. Durch die Anwendung beider Verfahren ergeben sich synergistische Effekte, die im Vergleich zu Single-Verfahren bei der Behandlung von Cellulite viele Vorteile bringen und somit beste Ergebnisse ermöglichen. Dabei handelt es sich um ein schonendes, rein physikalisches – NICHT invasives oder chemisches – Verfahren.

Cellulite bekämpfen mit der Cellulite Behandlung & Stoßwellentherapie in Linz / Puchenau:

Viel mehr sorgen die mechanische Impulse bei der Cellulite Behandlung dafür, die bestehende Cellulite zu verringern bzw. deren Neuentstehung zu verhindern. Dieser Effekt ist möglich, da Cellulite eine Verschlackung des Gewebes ist, von welcher sich der Körper nicht mehr selbstständig befreien kann. Ausgelöst durch eine Abflussstörung von Lymphflüssigkeit werden Abbauprodukte bzw. Eiweißmoleküle nicht mehr vollständig in das Blutgefäßsystem rücktransportiert. Es kommt zu einem Wachstum der Fettzellen sowie schließlich zur – als Cellulite sichtbaren – Gewebeversulzung. Häufig sind hormonelle Veränderungen die Auslöser bzw. leiden viele Frauen zusätzlich unter einer unvorteilhaften genetischen Veranlagung. In diesem Fall bleiben selbst intensive sportliche Aktivitäten, Massagen o. Ä. meist ohne jeglichen Erfolg.

  • Cellulite bekämpfen mit der Cellulite Behandlung & Stoßwellentherapie in Linz / Puchenau

Die fokussiert-radiale Stoßwellentherapie bei kollerplast bringt in jedem Cellulite Stadium beste Ergebnisse!

Die fokussiert-radiale Stoßwellentherapie bei kollerplast vermag die Cellulite um ein ganzes Stadium zu verbessern!
Behandlungen im 1. Stadium haben präventiven Charakter und können ein weiteres Fortschreiten verhindern.

1. Stadium: Die Cellulite ist nicht sichtbar. Beim Zusammenschieben der Haut mit beiden Händen (vorzugsweise an Oberschenkeln oder Bauch) zeigen sich jedoch Dellen. Es besteht eine Veranlagung zur Cellulite.
2. Stadium: Auch ohne Zusammenschieben der Haut ist die Cellulite leicht sichtbar. Die Haut reagiert auf Druck bzw. Zusammendrücken zunehmend schmerzempfindlich.
3. Stadium: Die Haut besitzt eine auffallend unregelmäßige Struktur und die Cellulite ist deutlich sichtbar.

Die bereits nach wenigen Cellulite Behandlungen sichtbare, positive optische Verbesserung des Hautbildes wird erzielt durch:

  • Anregung des Fettabbaus
  • Steigerung der Hautelastizität
  • Straffung
  • Neubildung von Gewebe

Die fokussiert-radiale Stoßwellentherapie bei kollerplast bringt in jedem Cellulite Stadium beste Ergebnisse

Dr. Matthias Koller – der Spezialist für Cellulite Behandlung / Stoßwellentherapie bei Kollerplast:

Dr. med. Matthias Koller ist plastischer Chirurg und auf die Therapie und Behandlung von Cellulite spezialisiert. Neben der ausführlichen Beratung erfolgt jede Behandlung persönlich durch Dr. Koller, der damit allen PatientInnen auch laufend für Gespräche und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung steht.

Insgesamt werden fünf Therapiesitzungen zu je 30 Minuten (Cellulite Behandlung / Stoßwellentherapie) geplant.

Die Cellulite Behandlung ist kaum schmerzhaft und der/die PatientIn ist sofort wieder arbeitsfähig.

Kosten Cellulite Stoßwellentherapie / pro Behandlung ab ca. € 350,– 

3 Cellulite Behandlungen / Cellulite Stosswellentherapie um € 950,– / Paket 

Die Kosten für 3 Cellulite Behandlung / Stoßwellentherapie inklusive der gesamten Vor- und Nachbehandlung belaufen sich auf 950,– Euro.
Komplettpreise ansehen >>

Sie wollen mehr über eine Cellulite Behandlung / Stoßwellentherapie erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin bei Dr. Koller  zu einem persönlichen Beratungsgespräch zum Thema Cellulite Behandlung.

0732/223413
office@kollerplast.at

– Ausgezeichnet (100%) –
Docfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder Rating

5,0 von 5 DocFinder Logos bei 55
Bewertungen auf DocFinder

Beratungstermin vereinbaren

Wir freuen und schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme! Ihr Dr. Matthias Koller und das KOLLERPLAST Team.



Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Name, Telefon, E-Mail, Nachricht werden seitens Dr. med. Matthias Koller im Rahmen der Erfüllung der (vor)vertraglichen Pflichten gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht auf Auskunft durch Dr. med. Matthias Koller über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Ebenso haben Sie das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).