Fettabsaugung bei Dr. Koller in Linz - Kollerplast

Fettabsaugung – Modellierung des Körpers

Die Fettabsaugung dient der Modellierung des Körpers. Die Methode eignet sich, um umschriebene Fettpölster zu reduzieren. Ziel ist ein harmonisches Gesamtbild der Körperregion, die behandelt wird.

Dr. med Koller führt die Fettabsaugung nach dem 3D Prinzip durch: Es kommt nicht auf die Menge der Absaugung an, sondern auf die Harmonisierung der Körperregion. Das Körperbild wird dabei dreidimensional betrachtet und diese Sichtweise in die Behandlung übertragen.

Fettabsaugung Linz – ambulant, mit Dämmerschlaf!

Bei störenden Fettpolstern, die trotz Sport und gesunder Ernährung nicht abgebaut werden, kann das Fettabsaugen Abhilfe schaffen. Das Ziel ist, eine harmonische Körperkontur.

Kosten Fettabsaugung ab ca. € 2.500,– 

Die Kosten für die Fettabsaugung / Behandlung, inklusive der
gesamten Vor- und Nachbehandlung belaufen sich auf ca. 2.500,– Euro.

Fettabsaugung auf Raten ab ca. € 46,52,– / Monat 

(Fettabsaugung auf Raten- bzw. Teilzahlung möglich. Monatsraten ab 46,52 Euro möglich)

Komplettpreise ansehen >>

5 Fakten zur Fettabsaugung auf einem Blick

Eingriffsort: tagesklinisch
Dauer der OP: ca. 1 Stunde
Anästhesieart: Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Verband: Steri-Strips, Pflaster, Kompressionshose
Sport möglich: nach ca. 3 Wochen nach dem Fettabsaugen

Zehn Gründe für eine Fettabsaugung bei Kollerplast:

  1. Dr. Koller ist Spezialisiert auf Fettabsaugungen in Linz mit über 10 Jahren Erfahrung in der Plastischen Chirurgie.
  2. Der Spezialist Dr. med. Koller hat bereits „hunderte“ Fettabsaugungen durchgeführt.
  3. Beratung und Fettabsaugung durch den Plastischen Chirurgen Dr. med. Matthias Koller persönlich.
  4. Dr. med. Matthias Koller beantwortet Ihnen alle offenen Fragen bei Ihrem persönlichen Beratungstermin.
  5. Spezielles Verfahren zur Schonung von Gefäßen und Nerven (Vibrationsliposuktion).
  6. Harmonisierung der Körperkonturen mittels 3-D-Konzept.
  7. Beinahe schmerzfreier Eingriff durch Kombination aus Lokalbetäubung und Anästhesiebegleitung.
  8. Sofortige Mobilität nach dem Eingriff / Fettabsaugen; Büroarbeiten nach ca. 2 Tagen möglich.
  9. Zusätzliche Spezialisierung auf Straffungsoperationen (Bruststraffung, Bauchstraffung, etc.).
  10. Die Fettabsaugung wird ambulant, im eigenen Praxis OP, durchgeführt.
Mehr Videos ansehen
office@kollerplast.at
0732 / 223 41 3

Fettabsaugung in Linz – Übersicht

Dauer der Operation:ca. 60 Minuten / 1 Stunde
Kosten der Fettabsaugung:Die Kosten der Fettabsaugung / Eingriff ab ca. € 2.500,-
Was ist in den Kosten enthalten:Die Kosten für das Fettabsaugen / Behandlung, Eingriff inklusive Anästhesie und der
gesamten Vor- und Nachbehandlung belaufen sich auf ca. 2.500,– Euro.
Vor der Behandlung:Grundsätzlich gibt es keine notwendigen Maßnahmen. Anästhesiegespräch, Aufklärungsgespräche. Der Plastische Chirurg Dr. Koller beantwortet alle Ihre Fragen zum Thema Fattabsaugen.
Anästhesieart:Die Fettabsaugung / Liposuktion erfolgt in Dämmerschlaf oder Vollnarkose in der Ordination Kollerplast.
Behandlungsort:Der Eingriff selbst erfolgt in der Ordination Kollerplast im Schloss Puchenau!
Endergebnis:Das Endergebnis ihrer neu geformten Körpersilhouette sehen sie nach etwa 3-10 Monaten.
Schmerzen:Schmerzen: In den ersten Tagen. Vergleichbar mit einem Muskelkater. Sie erhalten eine individuelle Schmerztherapie.
Behandlungsmethode:Besonders schonende Fettabsaugung durch Vibrations-Liposuktion. Die Kanüle weicht beim Fettabsaugen Blutgefäßen und Nerven aus.
Verband:Pflaster, Kompressions-Kleidung
Gesellschaftsfähig:2 Tage nach dem Eingriff der Liposuktion
Kontrolltermine:nach ca. 6 Wochen und individuell
Synonyme:Fettabsaugung, Fettabsaugen, Liposuktion, Liposuction, Vibrations Liposuktion, uvm.

Fettabsaugung in Linz – Ablauf des Eingriffes

  • Der behandelnde Arzt und Operateur Dr. Koller zeichnet Sie im Stehen an. (Anzeichnung)
  • Vor der Fettabsaugung werden Sie von der OP Schwester abgedeckt und desinfiziert.
  • Es erfolgt die Einleitung der Narkose und Überwachung durch Anästhesisten.
  • Sie schlafen bereits und spüren nichts mehr.
  • Infiltration der Lokalanästhesie (Lokale Schmerzausschaltung im Gewebe)
  • Die eigentliche Fettabsaugung beginnt nur, die elektrische Kanüle wird sehr schonend bewegt.
  • Nach Beendigung des Fettabsaugens wird die winzige Naht an den Inzisionsstellen gesetzt.
  • Sie erhalten nach der Liposuktion nur wenige Millimeter kleine, selbstauflösende Nähte.
  • Es erfolgt das Anlegen der Kompressionswäsche.
  • Nach der Operation verbleiben sie noch etwa 2 Stunden in der Ordination.
Fettabsaugung Linz, Fettabsaugen Linz - Liposuktion Dr. Koller Linz, Puchenau

Sie wollen mehr über eine Fettabsaugung erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Eckmayr zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Koller.

0732/223413
office@kollerplast.at

Fettabsaugen – Besonderheiten der Fettzellen an den Problemzonen:

Die Fettzellen an den Problemzonen der Frau wie Unterbauch, Hüfte, Oberschenkel und Knie (Knieinnenseiten) beinhalten ein anderes Fettgewebe als das Gesicht oder die Brust. Dieses anders aufgebaute Fettgewebe ist der Grund dafür, dass sich unerwünschte Fettpölster an Problemzonen bilden. Grundsätzlich ist auch die hormonelle Steuerung dieses Depotfettes anders. Diese Problemstellen sind mit Diäten, sportlicher Aktivität, etc. kaum abzubauen. Eine Fettverbrennung an diesen Stellen kaum möglich.
Bei einer gezielten Fettverbrennung reduziert sich eher das Volumen an Brust und Gesicht. Meist stellt sich trotz des erreichten Gewichtsverlustes keine ideale, harmonische Körperform ein.

Fettabsaugung in Linz, Fettabsaugen in Linz beim Experten Dr. med. Matthias Koller

Fettabsaugen mittels schonender Vibrations-Liposuktion

Der Plastische Chirurg Dr. med. Matthias Koller bietet seit Jahren die effektive Methode der Fettabsaugung, auch Liposuktion genannt. Dr. Koller setzt beim Fettabsaugen die Methode / Technik der „Vibrationsliposuktion“ ein. Eine besonders schonende Methode der Fettabsaugung, da die Kanüle Blutgefäßen und Nerven ausweicht. Die Fettabsaugung ist nach der Brustvergrößerung die zweit-beliebteste Schönheitsoperation.

  • Die Fettabsaugung ist ambulant und dauert ca. 1 Stunde.
  • Dr. med Koller ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Experte bei Fettabsaugungen.
  • Weiters ist Dr. Koller der Plastische Chirurg in der Privatklinik Diakonissen in Linz.

Während der Behandlung:

Dr. Koller führt die Methode der Vibrationsliposuction durch. Die Kanüle vibriert und weicht dabei Blutgefäßen und Nerven aus. Durch die Vibration wird die Fettabsaugung schonender durchgeführt. Die Kanüle wird dabei langsam hin und herbewegt.

Nach der Fettabsaugung / Behandlung:

Gleich nach der Behandlung ist leichte Bewegung erlaubt. Die Nähte der Inzisionsstellen werden nach einer Woche entfernt. Für vier bis sechs Wochen sollten Sie die Kompressionswäsche tragen.

Sport ist nach circa zwei Wochen wieder erlaubt.

Narkoseform:

Die Fettabsaugung erfolgt in Lokalanästhesie mit Anästhesiebegleitung (Dämmerschlaf oder Vollnarkose).

Ambulant oder Stationär:

Die Fettabsaugung wird ambulant oder stationär durchgeführt.

Kosten /Preise einer Fettabsaugung in Linz/Oberösterreich:

Die Kosten für die Operation / Fettabsaugung, inklusive der gesamten Vor- und Nachbehandlung, sind im Komplettpreis enthalten.

Sie wollen mehr über eine Fettabsaugung erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Eckmayr zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Koller.

0732/223413
office@kollerplast.at

Fettabsaugung – Fragen und Antworten:

Bei der Fettabsaugung, Liposuktion, kommt es zu einer dauerhaften Entfernung von Fettgewebe an der behandelten Körperstelle. Bei der Fettabsaugung ist eine gezielte Modellierung der Körpersilhouette möglich. Fettgewebe wird ganz exakt an jenen Stellen des Körpers abgesaugt an denen sich Körperfett angesammelt hat. Wenn selbst sportliche Aktivität und eine gesunde Ernährung keinen Fettabbau erwirkt haben, ist es mit der Liposuktion möglich, an dieser Problemzone Fett abzusaugen.

  • Dauerhafte Figur Formung nach Ihren Vorstellungen.
  • Das Ergebnis ist nahezu ohne sichtbarer Narbenbildung.
  • Modernste, sehr schonende Vibration-Unterstützte Liposuktion Methode.

Die Abgesaugten Fettzellen können sich nach der Fettabsaugung nicht wieder regenerieren. Das Körper Fett ist verschwunden. Grundsätzlich kommt dieses Fett nicht wieder. Voraussetzung für die Verhinderung einer Fett Neubildung ist eine sinnvolle Ernährung. Der behandelnde Arzt Dr. Koller gibt Ihnen wertvolle Tipps zu einer maßvollen Ernährung. An anderen Körperstellen kann sich bei der Patientin / Patienten weiterhin ein neuer Fettansatz bilden.

Bei einer effektiven Fettabsaugung kommt es nicht auf die Menge des abgesaugten Fettes an, sondern darauf genau die richtige Menge an den richtigen Stellen abzusaugen. Damit die Haut nicht schlaff wird oder sich Dellen bilden. Dafür ist viel Erfahrung vom Operateur notwendig.

Grundsätzlich können bei einer Fettabsaugung einige Liter Fett abgesaugt werden. Rundungen werden so effektiv reduziert und Ihr Körper wunschgemäß modelliert. Zu einer allgemeinen Reduktion von Übergewicht ist diese Behandlung / Eingriff jedoch nicht geeignet. Dr. med. univ. Koller berät Sie hierzu welches Ergebnis in Ihrem Fall zu erreichen ist. In einem persönlichen Gespräch beantwortet der behandelnde Arzt Dr. Koller alle Ihre offenen Fragen!

Grundsätzlich ist das Fettabsaugen nicht dazu da um übergewichtige Menschen wieder schlank zu machen. Die Fettabsaugung ist dazu da um Lipomatosen (Fettverteilungsstörungen) zu korrigieren. Lipomatosen sich Fettdepots die weder mit Diät, Sport, etc. behandelbar sind. Im Optimalfall haben Patientinnen / Patienten bereits ihr Wunschgewicht erreicht und das Fettabsaugen unterstützt diesen Personen und erzielt (gerade an Problemzonen) dauerhafte Ergebnisse. Ergänzend kann eine Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung bzw. Bruststraffung in Betracht gezogen werden um überschüssige Haut zu entfernen.

Eine Fettabsaugung ist gerade für die dauerhafte Entfernung von Fettgewebe an Problemzonen sehr gut geeignet. Ebenso können Bereiche wie Bauch, Oberarme, Gesäß, Hüfte, Rücken, Beine, Oberschenkel, Knie, Reiterhosen, Gesicht und Kinn, etc. bei sehr sportlichen Menschen als Problemzone vorhanden sein. Hier ist die das Fettabsaugen eine nachhaltige Behandlung um Problemzonen dauerhaft verschwinden zu lassen. Die genetische Veranlagung ist hier von Bedeutung.

Grundsätzlich dürfen sich Patientinnen und Patienten ab dem 18. Lebensjahr einer Schönheitsoperation / Fettabsaugen unterziehen. Bei Minderjährigen Personen kann mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten eine Fettabsaugung / Schönheits OP durchgeführt bzw. operiert werden.

In den ersten Tagen nach dem Eingriff kann ein Gefühl wie bei einem kräftigen Muskelkater auftreten. Um die Heilung der neuen Körperform bestmöglich zu unterstützen erhalten Sie von Dr. Koller eine spezielle Kompressions-Kleidung. Je nach behandelter Körperregion sind Sie sehr schnell wieder gesellschaftsfähig. Individuelle Informationen und Tipps erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Koller, Ihrem Facharzt für plastische Chirurgie.

Beim Fettabsaugen werden 1 – 2 kleine Schnitte gesetzt um die Absaugkanülen in das Fettgewebe einführen zu können. Bei einer Fettabsaugung entstehen nur sehr kleine (nur wenige Millimeter große) Narben.

Die Kosten bei einer Fettabsaugung richten sich nach der zu Behandelnden Zone ab 2.500,-. Behandelbare Zonen ab € 2.500,- sind beispielsweise Bauch, Hüften, Rücken, Schultern, Oberschenkel, Gesäß, Oberarme oder Gesicht / Kinn. Diese Kosten beinhalten die Behandlung (Fettabsaugen), inklusive der gesamten Vor- und Nachbehandlung.

Wie bei jedem medizinischen Eingriff gibt es beim Fettabsaugen / Liposuction ebenso mögliche medizinische Risiken und Nebenwirkungen. Bluterguss, Taubheitsgefühl, Schwellung, Wundheilungsstörung, Infektion oder Thrombose.

Die Fettabsaugung zählt zu den Schönheitsoperationen (Ästhetischen Eingriffen) und dient allein der Ästhetik. Handelt es sich um eine rein Ästhetische Fettabsaugung, zahlt die Krankenkasse nichts. Deshalb müssen die Kosten grundsätzlich von der Patientin / Patienten selbst getragen werden. Auch wenn Patientinnen und Patienten dadurch psychische Probleme entstehen bezahlen die Krankenkassen im Regelfall nichts. Die Ordination Kollerplast führt den Eingriff der Fettabsaugung nur für Selbstzahler durch.

Ausnahme: Wenn es sich um ein Lipödem (Erkrankung) handelt, zahlt die Kassa einen Teil!

Sie wollen mehr über eine Fettabsaugung erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Eckmayr zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Koller.

0732/223413
office@kollerplast.at

– Ausgezeichnet (100%) –
Docfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder Rating

5,0 von 5 DocFinder Logos bei 55
Bewertungen auf DocFinder

Beratungstermin vereinbaren

Wir freuen und schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme! Ihr Dr. Matthias Koller und das KOLLERPLAST Team.



Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Name, Telefon, E-Mail, Nachricht werden seitens Dr. med. Matthias Koller im Rahmen der Erfüllung der (vor)vertraglichen Pflichten gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht auf Auskunft durch Dr. med. Matthias Koller über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Ebenso haben Sie das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).