• Brustimplantate OP Linz von Dr. Matthias Koller. Brust Vergrößerung mit Silikonimplantate, Brust Implantate aus Silikon für Brustvergrößerung in Linz
Brustimplantate OP Linz bei Dr. Koller. Silikonimplantate, Brust Implantate aus Silikon für Brustvergrößerung in Linz

Brustimplantate OP Linz bei Dr. Koller

Brustimplantate bzw. die Brustvergrößerung mit Implantaten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Brustimplantate gibt es nahezu in allen denkbaren Varianten. Die Implantate unterscheiden sich in Größe, Form, Außenwand (Implantatshülle) sowie Füllmaterial. Neben der gewünschten Körbchengröße sind vor allem die jeweilige Form des Brustkorbs, die Menge an eigenem Brustgewebe sowie die Beschaffenheit der Brusthaut und Brustdrüsen entscheidend für die Wahl der idealen Brustimplantate. Silikon Brustimplantate werden im Rahmen einer Brustvergrößerung (Mammaaugmentation), Bruststraffung, Brustkorrekturen bei Brustfehlbildungen (tubläre Brust / asymmetrische Brust) oder Brustrekonstruktionen eingesetzt. Der behandelnde Arzt und Plastische Chirurg wird aufgrund der jahrelangen Expertise, Ihren Wünschen, der Ausgangssituation, uvm. die idealen Brustimplantate auswählen. Hierfür ist eine langjährige Erfahrung des Schönheitschirurgen entscheidend. Dr. Matthias Koller ist Facharzt für Plastische Chirurgie und Experte für Brustvergrößerungen in Linz. Die langjährige Erfahrung und mehrere tausend erfolgreich durchgeführte Brustoperationen machen Dr. Koller zu einem der führenden Spezialisten für Brustvergrößerungen mit Implantaten in Österreich.

Kosten OP: ab ca. € 5.000,- (Beide Brüste inklusive Brustimplantate)
OP Dauer: ca. 75 – 100 Minuten / Brust Vergrößerung OP
Eingriff: ambulant oder tagesklinisch
Special: keine Drainagen
Brustimplantate: High Quality Implantate der 3. Generation aus DE

Brustimplantate OP ab ca. € 5.000,-

Die Kosten für die Brustvergrößerung / Behandlung, OP & Eingriff inklusive Silikon Implantate und der gesamten Vor- und Nachbehandlung belaufen sich auf ca. 5.000,– Euro. (Beide Brüste). Der Preise beinhaltet auch alle Kontrollen in der Zukunft: egal, wie oft Sie in den nächsten Jahren zur Kontrolle kommen, diese ist kostenlos.

Brustvergrößerung auf Raten / Ratenzahlung möglich.

(Brustvergrößerung auch auf Raten- bzw. Teilzahlung möglich. Monatsraten möglich by medkred.de oder beautykredit.at)

– Ausgezeichnet (100%) –
Docfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder RatingDocfinder Rating

5,0 von 5 DocFinder Logos bei 102
Bewertungen auf DocFinder

Brustimplantate Brust OP Vorteile bei Dr. Koller:

  • Eingriff bei einer Brustimplantate OP durch den Chirurgen Dr. Matthias Koller persönlich.
  • Dr. Koller ist Experte für Brustimplantate Operationen (Brustvergrößerung, Bruststraffung, etc.)
  • Kompetente Beratung bei gleichzeitig realistischer Einschätzung des optimalen Ergebnisses.
  • Dr. Koller ist Facharzt für Plastische Chirurgie in Linz – über 15 Jahren Expertise und einigen tausend Schönheitsoperationen.
  • Hochqualitative Silikon Brustimplantate (Made in Germany) bei allen Operationen mit Brustimplantaten.
  • Die Brustvergrößerung, Bruststraffung, etc. ist auf Wunsch mit bis zu 30% leichteren B-Lite Brust Implantaten möglich.
  • Die von Dr. med. Koller verwendeten Brustimplantate der 3. Generation müssen NICHT routinemäßig getauscht werden.
  • Schönes, natürliches Ergebnis bei OPs mit Brustimplantaten entsprechend der genau analysierten persönlichen Wünsche der Patientin.
  • Optimale Nachbetreuung inklusive individueller Schmerztherapie.
  • Die Operation zur Vergrößerung, Straffung oder Korrektur der Brust ist ambulant / tagesklinisch möglich.
  • Verkürzung der Regenerationszeit nach Brustimplantat OP mittels langjährig erprobtem „Fast Track Konzept“.
  • Regenerationszeit Verkürzungen sind bei der Anwendung des ganzheitlichen Fast-Track-Konzeptes bei Brust OPs zu erwarten.
  • Ihr behandelnder Arzt & das Kollerplast Team sind nach der Brust OP 24 Stunden, rund um die Uhr, für Sie erreichbar!
  • Brustkorrektur mittels Brustimplantate mit natürlichem Ergebnis bei fairen und transparenten Preisen.
  • Verlässliche, exakte Angebote und Kostenaufstellung bei allen Eingriffen.
  • Sie profitieren vom Brustimplantate Garantieprogramm „Partner of Excellence“ des Herstellers Polytech!

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate in Linz – Übersicht

Kosten: ca. € 5.000,- sind die Kosten bei einer Operation mit Brustimplantate für beide Brüste
Dauer: 70 – 100 Minuten Brustvergrößerung / 2-3 Stunden Bruststraffung
Technik: schonende OP Technik
Special: Fast-Track Konzept für eine schnellere Regeneration
Was ist in den Kosten enthalten: Die Kosten für die Bruststraffung / Brustvergrößerung bzw. Brust OP – der Eingriff inklusive der gesamten Vor- und Nachbehandlung belaufen sich auf ca. 5.000,– Euro. (Beide Brüste)
Vor der Behandlung: Teilen Sie uns Vorerkrankungen, Allergien, Medikamenteneinnahme beim Beratungsgespräch mit. Der Operateur entscheidet gemeinsam mit dem Anästhesisten, ob Voruntersuchungen notwendig sind. Und ob Kontraindikationen gegen einen ambulanten Eingriff bestehen.
Anästhesieart: Operationen mit Brustimplantate erfolgt in Vollnarkose im Operationssaal der Ordination Kollerplast.
Verband: Steri-Strips, Pflaster, Kompressions-BH
Synonyme: Brustimplantate, Brust Implantate, Schönheitschirurgie Implantate, Silikonimplantate, Silikon Implantate, Brustimplantate OP, Schönheitsoperationen Brust OP mit Implantaten, Brust Prothesen, breastimplant, Mammaaplasie Brustimplantate, Silikonimplantat Involutionsatrophie, Mammaassymetrie korrigieren mit Brust Implantat, Mammaaugmentation durch Brustimplantat.
Kontrolltermine: Der erste Kontrolltermin erfolgt wie mit ihrem behandelnden Arzt besprochen nach 14 Tagen.
Brustimplantate OP bei Mammaaplasie, Involutionsatrophie, Mammaassymetrie oder Mammaaugmentation in Linz bei Dr. Koller

Brustimplantate OP – Brustvergrößerung mit Implantate:

In der Plastischen Chirurgie zählt der Eingriff der Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) durch Brustimplantate zu den häufigsten plastisch-ästhetischen Operationen. Die Gründe für Brustimplantate sind vielseitig:

  1. Mammaaplasie: Fehlen des Brustdrüsengewebes.
  2. Involutionsatrophie : Abnahme des Brustgewebes nach Schwangerschaft oder Gewichtsabnahme.
  3. Mammaassymetrie: Eine ungleiche Größe beider Brüste (siehe Asymmetrie Brust)
  4. Mammaaugmentation: Wunsch nach einer Vergrößerung einer kleinen Brust.

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate OP – Brustkorrektur Vergrößerung

Die Operationstechniken bei einer Brustimplantate OP zur Vergrößerung der Brüste bei Frauen. Das Brustimplantat kann über dem Muskel, unter dem Brustmuskel oder durch die Dualplane unter / über dem Brustmuskel platziert werden. Brustimplantate werden im Zuge einer Brustvergrößerung oder Bruststraffung eingesetzt. Neben der Vergrößerung des Busens kommen Brustimplantate bei Brustkorrekturen aufgrund Brustfehlbildungen (tubläre Brust / asymmetrische Brust) oder Brustrekonstruktion zum Einsatz. Grundsätzlich wird die Operationsmethode in drei mögliche Varianten unterteilt:

Brustimplantate OP Vergrößerung Subglandular - Brustimplantate über dem Brustmuskel: Bei Brustvergrößerung wird das Silikon Implantat über dem Muskel eingesetzt. Voraussetzung ist hierfür genügend Eigengewebe an den Brüsten.

Brustimplantat über dem Muskel

SubglandularBrustimplantate über dem Brustmuskel: Bei Brustvergrößerung wird das Silikon Implantat über dem Muskel eingesetzt. Voraussetzung ist hierfür genügend Eigengewebe an den Brüsten. Die subglanduläre Lage der Implantate ist selten.

Brustimplantate OP Submuscular – Brustimplantate unter dem Brustmuskel: Bei dieser Operationstechnik werden bei der Brustvergrößerung die Implantate unter dem Brustmuskel eingesetzt. Ideal bei Frauen mit wenig Eigengewebe der Brust.

Brustimplantat unter dem Muskel

SubmuscularBrustimplantate unter dem Brustmuskel: Bei dieser Operationstechnik werden bei der Brustvergrößerung die Implantate unter dem Brustmuskel eingesetzt. Bei dieser Methode kam es früher zu Deformierung der Brust und wird deshalb nicht mehr durchgeführt.

Brustimplantate OP Brustimplantat über dem Muskel. Bei der Brustvergrößerung durch Dual-Plane-Technik wird das Brust Implantat im oberen Bereich gut abgedeckt unter dem Brustmuskel platziert und im unteren Bereich über dem Brustmuskel.

Brustimplantat über dem Muskel

Bei der Brustvergrößerung durch Dual-Plane-Technik wird das Brust Implantat im oberen Bereich gut abgedeckt unter dem Brustmuskel platziert und im unteren Bereich über dem Brustmuskel. Die Dual Plane Technik ist der Goldstandard bei Brustvergrößerungen.

DUAL PLANE TECHNIK bei Brustvergrößerung: Der große Vorteil ist ein optisches Anheben der Brust bei gleichzeitiger Straffung beider Busen. Das Brust Implantat selbst wird bei Anspannung des Brustmuskels nicht nach oben geschoben. Eine Deformierung der Brust wird so auch bei sportlichen Aktivitäten vermieden.
Siehe Brustvergrößerung mit Implantaten.

Brustimplantate – das Material der Implantate. Silikonimplantate Material Beschaffenheit. Silikongel Implantat für Brustvergrößerung

Brustimplantate – das Material der Implantate:

Die bevorzugteste Art – und gleichzeitig die bekanntesten Brustimplantate sind die Silikonimplantate. Diese speziellen Silikon Implantate enthalten ein spezielles Silikongel – bzw. mehrere Silikongele. Diese Silikon Gele geben dem Implantat eine weiche und gleichzeitig formstabile Struktur. Diese Eigenschaften sind gut mit der Beschaffenheit einer natürlichen weiblichen Brust vergleichbar. Der Silikongel Kern des Implantates ist von einer mehrschichtigen Hülle umgeben die aus mehreren Schichten besteht und eine spezielle Oberfläche aufweist. Die verschiedenen Implantate können neben der Implantatsform auch vielfältig in der Oberflächen Beschaffenheit sein. Die Silikon Brust Implantate können glatt, mikrotexturiert und leicht aufgerauht – sowie makrotexturiert und stark aufgerauht sein. Spezielle Brustimplantate, wie bsp. Polytech Implantate, können eine spezielle Beschichtung aufweisen. Implantate mit dieser Beschichtung sind besonders verträglich – das Risiko einer Kapselfibrose kann vermindert werden bzw. Kapselkontrakturraten können deutlich sinken. Neben Silikon Brustimplantaten gibt es theoretisch auch noch kochsalzgefüllte Brustimplantate. Diese werden teilweise erst bei der Brustvergrößerung selbst, im Körper der Patientin befüllt. Da die Beschaffenheit der Brustimplantate etwa mit Wasser gefüllten Ballons gleicht und sich die Implantate weniger natürlich anfühlen werden kochsalzgefüllte Brustimplantate in der Schönheitschirurgie nicht mehr verwendet. Dr. Koller verwendet ausschließlich hoch qualitative Silikon Brustimplantate (Made in Germany) bei Brustvergrößerungen, Bruststraffungen oder bei Brustkorrekturen wie bsp. Asymmetrischer Brust oder tublärer Brust.

Brustimplantate OP – bei Kollerplast!

Brust OPs mit Brustimplantaten werden mittels eigenem spezialisierten Anästhesie-Team möglichst schonend durchgeführt. Es erfolgt eine individuelle Schmerztherapie für möglichst schnelle Schmerzfreiheit. Sie schlafen im gewohnten Umfeld – zu Hause wo man sich am besten erholt. Kollerplast wendet für eine möglichst schnelle Regeneration und Wiederaufnahme des gewohnten Alltags das Fast-track Konzept an. In Dokumentationen der Charité Berlin wurden Verkürzungen der Regenerationszeit von 50-70 % durch das Fast-Track Konzept beschrieben. 24h Erreichbarkeit nach der Brustimplantate OP.

Brustimplantate – runde und anatomische Implantate:

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Grundformen von Brustimplantaten.

Runde Brustimplantate:

Runde Brustimplantate zur OP: Wie der Name schon sagt, runde Implantate sind in ihrer Form rund und daher gleichmäßig geformt. Ob Runde Brust Implantate oder anatomische Implantate geeignet sind hängt von der Grundform der Brüste ab und vom jeweiligen Gewebe. Der obere Anteil der Brust wird bei runden Implantaten wie bei einem Push-up BH nach oben gewölbt. Dadurch sieht das Dekolleté besonders voll und rund aus. Durch die runde Form der Implantate erscheint die Brust sowohl oben als auch unten, sowie an der Seite voller. Das Ergebnis sind eher runde Brüste und ein pralles Dekolleté. Die Brüste wirken runder, straffer und vollerjedoch nicht immer natürlicher.

Die Vorteile von runden Brust Implantaten:

  • gleichmäßiges Volumen
  • deutlich volles Dekolleté
  • Drehung des Implantats in der Brust nicht sichtbar
  • das Implantat kann ober oder unter den Brustmuskel eingesetzt werden
  • ideal zum Einsatz der Dual-Plane Technik zur Brustvergrößerung

Die Nachteile von runden Brust Implantaten:

  • bei schmalen Frauen kann das Implantat in der Brust sichtbar sein
  • kann sehr schnell unnatürlich aussehen

Anatomische Brustimplantate:

Anatomische Implantate (tropfenförmige Brustimplantate). Anatomische Implantate sind nicht rund, sondern tropfenförmig. Diese Brustimplantate sind den natürlichen Konturen einer weiblichen Brust nachempfunden. Anatomische Brustimplantate vergrößern die Brust vor allem im unteren Bereich. Dadurch lassen diese tropfenförmigen Brustimplantate eine Brustvergrößerung natürlich und echt erscheinen. Die Brüste sind nach der OP größer, ein möglicher „operierter Look“ wie sicher schon bei diversen Frauen gesehen entsteht durch anatomische Implantate nicht.

Die Vorteile von anatomischen Brust Implantaten:

  • natürliches Aussehen
  • das Implantat ist unter der Haut nicht sichtbar
  • auch bei schmalen Frauen gut geeignet
  • ideal zum Einsatz der Dual-Plane Technik zur Brustvergrößerung

Die Nachteile von anatomischen Brust Implantaten:

  • eine Drehung des Implantats unter der Haut ist sichtbar
  • nur geringes Volumen im Dekolleté

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate – vier Grundformen:

Diese zwei verschieden Brustimplantate Grundformen lassen sich in 4 Standardtypen unterteilen:

Même ® Brustimplantate für Brustvergrößerung in Linz bei Dr. Koller. Polytech MEME Implantat - Brustvergrößerung

Même ® Brustimplantate:

Même®: Das traditionelle Brustimplantat mit kreisrunder Auflagefläche bzw. Basis und einem gleichmäßig gewölbten Profil. Meme steht für ein Brustimplantat mit runder Auflagefläche und zentraler Wölbung. Ein typisch rundes Brustimplantat – ideal bei Brustvergrößerungen bei denen der Wunsch nach einem jugendlichen Erscheinungsbild besteht. Mit einem Brustimplantat der Grundform Meme lässt sich dieses jugendlichere Erscheinungsbild der Brust realisieren.

Replicon ® Brustimplantate:

Replicon®: Bei Brustvergrößerungen kann mit dieser Implantatform die natürliche Erscheinung der Brust nachempfunden werden. Replicon steht für die Klassiker unter den anatomischen Formen. Diese Implantatsformen haben eine runde Basis und ein tropfenförmiges Profil mit mehr Volumen in der unteren Hälfte. Die zentrale Wölbung (höchster Punkt in der unteren Hälfte) weist das Replicon Brustimplantat im unteren Bereich auf. Beim Replicon handelt sich um die absolute Grundform eines anatomisch geformten Implantats.

Replicon ® Brustimplantate für Brust Vergrößerung in Linz bei Dr. Koller. Polytech REPLICON Brust Implantat - Brustvergrößerung

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Optimam ® Brustimplantate

Optimam®: Auch diese Form der Brustimplantate basieren auf der anatomischen Form: Optimam Brustimplantate haben eine verlängerte Basis. Mit dieser Implantatsform wird beispielsweise bei Frauen mit wenig Unterhautfettgewebe ein ästhetischer, allmählicher Übergang vom Brustkorb zur Brust modelliert. Die Implantatsform Optimam besitzt eine lang gezogene Auflagefläche welche in eine anatomische Wölbung übergeht. Ideal ist diese Form von Brustimplantaten zur Brustvergrößerungen bei schmal gebauten, großen Frauen geeignet.

Optimam ® Brustimplantate für Brustvergrößerung in Linz bei Dr. Koller. Polytech OPTICON Brustimplantat - Brustvergrößerung Linz Dr. Koller

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate Größe und Projektion (Wölbung des Implantates). Brustvergrößerung Linz bei Dr. Koller mit Polytech Implantaten

Brustimplantate – Größe und Projektion:

Für das ideale Ergebnis einer Brustvergrößerung ist neben der Form des Brustimplantats natürlich Größe und Projektion (Wölbung) entscheidend. Die Projektion bei Brustimplantaten wird in 4 verschiedenen Formen / Ausprägungen angeboten. Niedrig, moderat, hoch, extra-hoch.
In Summe ergeben sich aus den verschiedenen Formen, Größen, Projektionen und Oberflächen 1.500 verschiedene Brustimplantate. Durch diese Vielzahl an Implantatsvarianten sind die idealen Voraussetzungen für eine individuelle Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrektur gegeben.

Brustimplantate – B-Lite Implantate:

Bei den ultraleichten B-Lite Brustimplantaten handelt es sich um eine neue und vor allem innovative Art von Brustimplantaten. Der Vorteil von B-Lite Implantaten liegt am bis zu 30% leichteren Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen hochqualitativen Brustimplantaten. Spezielle Materialien und kleine Hohlkugeln verringern das Gewicht der Implantate. Vorteilhaft sind Leichtimplantate besonders bei großen Brustimplantaten. Ein Brustimplantat von 300 Millilitern also rund 300 Gramm wiegt bei den B-Lite Implantaten – bei selben Volumen nur 210 Gramm. Das verringerte Gewicht hat den Vorteil, dass das Brustgewebe im Laufe der Zeit weniger beansprucht wird. Gerade bei sehr großen Brustimplantaten kann das Absenken der Brust durch die Verwendung eines B Lite Implantats verringert werden. Die B-Lite Implantate sind durch das verwendete spezielle Material kostenintensiver – sprich teurer.

Brustimplantate – B-Lite Implantate

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate – die Haltbarkeit von Brustimplantaten

Brustimplantate – die Haltbarkeit von Brustimplantaten:

Grundsätzlich müssen Brustimplantate der neuesten Generation nicht mehr ausgewechselt werden. Der Plastische Chirurg Dr. Koller verwendet ausschließlich hochqualitative Brustimplantate der neuesten Generation. Als Patientin erhalten sie nach einer Brustvergrößerung oder Bruststraffung mit Implantaten einen Implantatspass. In diesem Implantatspass sind alle Informationen zu ihren Implantaten dokumentiert. Neben der Verwendung hochqualitativer Brust Implantate beeinflussen bsp. Verletzungen an der Brust, übermäßiges Zusammenpressen der Brustimplantate oder die Operationsart die Lebensdauer der Brustimplantate. Schönheitschirurg Dr. Matthias Koller verwendet zur Brustvergrößerung, Bruststraffung, etc. ausschließlich hochqualitative Brustimplantate (Made in Germany) und maximal schonende Operationstechniken.

Brustimplantate – welches Brustimplantat wird verwendet?

Grundsätzlich ist die Art des Implantats bei einer Brustvergrößerung abhängig von der individuellen Ausgangssituation und den Wünschen der Patientin. Welches Brustimplantat am besten geeignet ist besprechen Sie gemeinsam mit dem Plastischen Chirurgen Dr. med. Matthias Koller bei Ihrem gemeinsamen Beratungsgespräch. Der behandelnde Arzt Dr. Koller berät Sie hinsichtlich Größe, Form, Projektion und geeigneter Operationsmethode. Beim Beratungsgespräch erhalten Sie bereits erste Musterimplantate um ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen der Brüste nach dem Eingriff zu erhalten. Tausende erfolgreich durchgeführte Brustoperationen und über 10 Jahre Erfahrung machen Dr. Matthias Koller zu einem der führenden Experten für Brustvergrößerungen in Österreich. Die Erfahrung des Operateurs ist entscheidend. Bei der Verwendung der Implantate ist es wichtig, dass diese in Form, Größe und Volumen zum Brustkorb und zu ihren restlichen Körperproportionen passen. Entscheidend sind Rippenverlauf, Körperbau und Figur, Beschaffenheit des Brustkorbs, Brustform, etc. der jeweiligen Patientin. Sehr wichtig bei der Implantatswahl ist die Form der Brustimplantate (runde oder anatomische Implantate). Diese werden auf die vorhandene Brust abgestimmt, damit das Brustimplantat nach dem Eingriff nicht sichtbar ist. Die Erfahrung des behandelnden Arztes ist sehr wichtig, da ein vergrößerter Busen sehr schnell unnatürlich und künstlich aussehen kann.

Brustimplantate – welches Brustimplantat wird verwendet?

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate zur Brustvergrößerung von Polytech. polytech Brustimplantate hergestellt in Deutschland mit CE Zertifizierung und FDA freigabe

Brustimplantate zur Brustvergrößerung von Polytech:

Der Plastische Chirurg Dr. Koller verwendet ausschließlich Brustimplantate des namhaften Herstellers Polytech bei einer Brustvergrößerung. Diese Brust Implantate werden in Deutschland hergestellt. Diese hochwertigen Implantate weisen gleich mehrere Vorteile auf. Es gibt hunderte verschiedene Brustimplantate, die sich in ihrer Form und Höhe unterscheiden.
Welches Silikon Brust Implanat für Sie als Patientin am besten geeignet ist, ist der wichtigste Teil der präoperativen Planung bei der Brustvergrößerung. Brustimplantate sind mit sehr hohen Qualitätsstandards verbunden. Die Brust Implantate sind in der Klasse III eingestuft. Sie gehören somit zu den am strengsten kontrollierten Medizinprodukten überhaupt.

Polytech Brustimplantate (Weichteilimplantate) haben keine Zusätze, insbesondere keine Weichmacher. Polytech Brust Implantate haben eine Hülle aus Silikon mit einer Polyurethan (Microthane®) Oberfläche. Microthane® beschichtete Brustimplantate haben den Vorteil, dass sie genau an der Position bleiben, an der sie während der OP platziert wurden. Durch die schwammige Struktur verrutschen oder drehen sich die Brustimplantate nicht und wachsen in das Gewebe ein. Zudem bieten Polyurethan Brust Implantate einen größeren Schutz vor einer möglichen Kapselfibrose bzw. Kapselkontraktur.

Brustimplantate – die Füllung der Polytech Implantate:

Polytech Brustimplantate sind mit speziellen Silikongelen gefüllt. Diese Silikon Gele sind für die Langzeitimplantation zugelassen. Diese speziellen Silikongele in den Brustimplantaten sind hoch vernetzt und kohäsiv (zusammenhängend). Der Vorteil ist, dass das Gel immer in der Hülle des Implantates bleibt, selbst wenn das Implantat durch einen Schnitt beschädigt wird. Dieses Silikongel kann nicht auslaufen, auch nicht wenn die Hülle beschädigt sein sollte (Implantatsriss). Zusätzlich machen die speziellen Silikon Gele die Polytech Brustimplantate formstabil. Verändert man ihre Form durch einen moderaten Druck, nehmen die Implantate anschließend wieder ihre ursprüngliche Gestalt / Form an.

Brustimplantate – die Füllung der Polytech Implantate

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Brustimplantate – die Hülle der Polytech Brustimplantate für Brust Vergrößerung Linz bei Dr. Matthias Koller

Brustimplantate – die Hülle der Polytech Brustimplantate:

Bei den Implantaten von Polytech setzen nicht nur unzählige Formen und Größen bei runden Implantaten als auch anatomischen Implantaten Maßstäbe. Neben den inneren hoch entwickelten Silikongelen der Silikon Implantate kann auch die Implantats Hülle aus Silikonelastomer überzeugen. Bei allen Brust Implantaten von Polytech besteht die Hülle aus Silikonelastomer, einem leistungsfähigen Material. Dieses Material ist besonders widerstandsfähig gegen chemische und mechanische Einwirkungen. Die Silikonelastomer Hülle der Brustimplantate ist aus verschiedenen Schichten zusammengesetzt. Diese schichten haben eine feste Dicke welche durch eine spezielle Barriereschicht verhindern, dass Silikon bzw. Silikongel austreten kann.

Brustimplantate – die Oberfläche der Polytech Brustimplantate:

Das perfekte Brustimplantat ist immer dasjene, welches am besten zur Patientin passt! Neben der Füllung durch spezielle Silikongele und einer robusten Implantatshülle ist die Oberfläche von Brustimplantaten sehr wichtig. Die Oberflächen Beschaffenheit kann aus glatter oder oder aufgerauter Oberfläche, oder mit Beschichtung aus Polyurethanschaum bestehen. Die verschiedenen Implantate reichen bei Polytech in Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit von
einer glatten oder weichen Struktur bis zu einer etwas raueren Textur. Polytech Implantate mit einer Mikropolyurethanschaumbeschichtung an der Oberfläche der Brustimplantate (Microthane®) tragen zu einer deutlichen Senkung der Kapselkontrakturraten bei. (1)

Brustimplantate – die Oberfläche der Polytech Brustimplantate

Sie wollen mehr zum Thema Brustimplantate OP erfahren?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen. Hierbei erhalten Sie die Antworten zu all Ihren Fragen rund ums Thema Silikon Brustimplantate. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustkorrekturen.

Beratungstermin vereinbaren!

Wir freuen und schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme! Dr. Matthias Koller und das KOLLERPLAST Team.

Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, E-Mail und Ihre Nachricht werden seitens der Dr. med. Matthias Koller im Rahmen der Erfüllung der (vor)vertraglichen Pflichten (laut den Nutzungsbedingungen) gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht auf Auskunft der Dr. med. Matthias Koller über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Ebenso haben Sie das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).

Beratungstermin vereinbaren!

Wir freuen und schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme! Dr. Matthias Koller und das KOLLERPLAST Team.

Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, E-Mail und Ihre Nachricht werden seitens der Dr. med. Matthias Koller im Rahmen der Erfüllung der (vor)vertraglichen Pflichten (laut den Nutzungsbedingungen) gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht auf Auskunft der Dr. med. Matthias Koller über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Ebenso haben Sie das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).

(1): Pompei, Stefano, et al: Polyurethane Implants in 2-Stage Breast Reconstruction: 9-Year Clinical Experience. Aesthetic Surgery Journal, Volume 37, Issue 2, 1 February 2017, Pages 171-176, doi.org/10.1093/asj/sjw183

Call Now ButtonJetzt anrufen!